Duales Studium

Als duales Studium bezeichnet man in Anlehnung an das duale Ausbildungssystem in Österreich ein Hochschulstudium mit fest integrierten Praxisblöcken in Unternehmen. Von klassischen Studiengängen unterscheidet es sich durch einen höheren Praxisbezug, der abhängig von Studiengang und Hochschule variiert.

Voraussetzung für eine Berufsausbildung im dualen System ist in Österreich ein Lehrvertrag mit einem Betrieb sowie ein entsprechender Hochschulanbieter.

Wer sich für diese praxisnahe Form der Ausbildung interessiert findet etwa an Fachhochschulen weiterführende Informationen:

www.fachhochschulen.at